Homepage - Haardrian - Der Weg zur Wunschfrisur

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Haare auf dem Kopf  Fast Jede und Jeder hat Haare auf dem Kopf. Anders als bei Kleidung kann man sich bei den Haaren einen Fehlkauf nicht leisten, man hat die Haare ja immer dabei. Die Haare werden von den Mitmenschen sehr stark wahrgenommen und ihr Aussehen im Grunde
überbewertet. Da das so ist, wollen viele, dass die Haare möglichst immer gut aussehen. Idealerweise bei möglichst wenig Aufwand. 
 
Der Weg zur Wunschfrisur  Als meine Aufgabe sehe ich es an, mit meinen Kundinnen und Kunden zu ermitteln, wie die Haare
sein sollen. Dabei steht der Kundenwunsch im Vordergrund. Ich sehe mich hier als Dienstleister, der die Ideen umsetzt, 
die aus dem Gespräch zwischen Handwerker und Kunden entstanden sind. Dadurch kommen auch die  zur „Wunschfrisur“,
die beim Betreten des Ladens meinten, sie wüssten gar nicht, was sie wollen. Oft weiß man dann nämlich sehr gut, 
was man nicht will, diese Informationen helfen mir genausogut, das Richtige zu (er-)finden. 
 
Umsetzung  Wir haben für den Schnitt in der Regel eine Stunde Zeit. Genug Zeit, 
um bei stärkeren Veränderungen schrittweise vorzugehen, wenn gewünscht 
(„sollte hinten vielleicht etwas mehr ab?“). Zwischendurch kann immer wieder in Ruhe
geschaut werden, wie der aktuelle Stand gefällt. Auch nach dem Trocknen der Haare
wird das Ergebnis gemeinsam überprüft und bei Bedarf weitere Korrekturen vorgenommen.
 
Garantie  Manchmal sahs frisch vom Friseur Klasse aus, aber schon nach ein paar Tagen
oder ein bis zwei Wochen will das Haar nicht so wie Du? Komm vorbei und wir finden raus,
wie es besser geht. Das ist im Preis mit drin, Ehrensache, Du sollst zufrieden sein
und ich nebenbei auch!

Adrian Winnefeld

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü